Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: METEC. News. Aussteller-News.

Spaltstrombrenner für höhere Anwendungstemperaturen

Spaltstrombrenner für höhere Anwendungstemperaturen

13.04.2015
WS-Wärmeprozesstechnik GmbH

Die Baureihe der Spaltstrombrennern der WS Wärmeprozesstechnik ist nun mit einem weiteren Brenner ergänzt worden. Der neue Rekumat® CS wird bei höheren Temperaturen bei direkter und indirekter Beheizung zum Einsatz kommen. Die Kombination von einem temperaturbeständigen keramischen Rekuperator und einem hocheffizienten Spaltstromwärmetauscher machen den Einsatz der Spaltstromtechnik bei 1200°C Abgaseintrittstemperatur möglich. Durch das Einsparpotenzial gegenüber Brenner mit keramischem Rekuperator, welche bis heute bei diesen Temperaturen eingesetzt werden, stellt der neue Brenner die schlüssige Erweiterung hocheffizienter Verbrennungstechnik dar.


Die hohe Abgaseintrittstemperatur nimmt entlang des keramischen Rekuperators kontinuierlich ab, sodass die max. Anwendungstemperatur beim Eintritt in den metallischen Spaltstromwärmetauscher unterschritten wird. Zum bewährten Prinzip des Spaltstrombrenners, wobei die Luft auf viele Einzelwärmetauscher und der damit verbundenen hohen Wärmeübertragung durch Luft- und Abgasströme in engen Spalten erreicht wird, kommt eine weitere Wärmerückgewinnung über den keramischen Zackenrekuperator dazu.


In Zahlen bedeutet dies, dass der Rekumat® CS gegenüber dem konventionellen Rekubrenner mit keramischem Wärmetauscher eine Wirkungsgradsteigerung von 10-20% erreicht.


Trotz hoher Luftvorwärmung bei Abgaseintrittstemperaturen von bis zur 1200°C, können mit dem von WS entwickelten Verbrennungsverfahren der flammloser Oxidation (FLOX®), NOx-Werte von < 100 ppm erreicht werden.


Weiterhin ist die Baureihe der Regenerativbrenner REGEMAT® erweitert worden. Der neue REGEMAT® 400 wird demnächst bei direkter Beheizung mit max. 600 kW (Boost-Betrieb) eingesetzt. Somit reagiert WS Wärmeprozesstechnik auf steigende Marktanfragen zur Leistungssteigerung der hocheffizienten Regenerativtechnik für Einsatztemperaturen bis zu 1300°C.


Wie alle Hochleistungswärmetauscher erfordern auch die neuen Spaltstrombrenner und Regenerativbrenner wegen der engen Strömungskanäle saubere Verbrennungsluft und sauberes Abgas


WS Wärmeprozesstechnik GmbH


Halle 9/Stand A76 (Thermprocess 2015)


www.flox.com


ws@flox.com

Spaltstrombrenner REKUMAT® CS

Ausstellerdatenblatt

 
 

Mehr Informationen

RSS-Service