Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: METEC. News. Aussteller-News.

Gleitschleifen

Gleitschleifen

26.02.2015
Spaleck Oberflächentechnik GmbH & Co. KG

Wenn man über Anlagentechnik in der Druckgussindustrie nachdenkt, kommen einem natürlich die Gießmaschinen, Formen, Öfen, vielleicht auch die Entgratstanzen in den Sinn. Gleitschleifen wird oft in Gedanken vernachlässigt, obwohl das Gleitschleifen mittlerweile eine wichtige Rolle in der Prozesskette spielt. In der täglichen Praxis wird man doch oft mit den Resultaten um einen nicht funktionierenden Gleitschleifprozess konfrontiert. Der Kunde reklamiert, dass Bauteile nicht genügend entgratet sind, Flecken oder Restschmutz auf den Werkstücken vorhanden ist, Teile Beschädigungen aufweisen, oder Stückkosten zu hoch sind.


Aus diesem Blickwinkel stellt das Gleitschleifen einen gleichwertigen Produktionsschritt für die Herstellung der Gussteile dar.


Aspekte für das Gleitschleifen von Druckgussteilen sind:



  • verringerte Kantenschärfe, Entgraten



  • hohe Oberflächenqualität



  • kurze Bearbeitungszeit (weniger als 15 Minuten)



  • Gleitschleifen ist ein einfaches Verfahren und damit ein günstiger Prozess



  • Großteile können kontinuierlich bearbeitet werden


Besuchen Sie die Firma Spaleck Oberflächentechnik GmbH & Co. KG auf der GIFA 2015 in Düsseldorf; Halle 11, Stand Nr. D 56.

Werkstück

Ausstellerdatenblatt

 
 

Mehr Informationen

RSS-Service